Infrarotkabinen, Infrarotliegen und Infrarotduschen

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl:
Infrarotkabinen, -liegen und -duschen

Professionelle Infrarottechnik in der Wärmekabine, als Liege oder Dusche für Ihr Zuhause. Entdecken Sie die vitalisierende Wirkung der Infrarotwärme: Einzigartige Infrarotkabinen, -liegen und –duschen, sofort einsatzbereit, oder als individuelle Realisierung für Ihre Wohnumgebung, Ihre Spalandschaft oder im Outdoor-InfrotCube: Von der Planung, Umfeldgestaltung bis zur Übergabe.

Infrarotkabinen, Infrarotliegen und Infrarotduschen von Physiotherm

Gesundheitskur für Zwischendurch mit Infrarotwärme

Es ist so einfach, dem Körper Gutes zu tun: Infrarotwärme löst Verspannungen, verbessert die Durchblutung und stärkt die Abwehrkräfte.

Weil aber nur regelmäßiges Anwenden diese fantastische Wirkung zeigt, bringen wir das Gesundheitsplus zu Ihnen: Wohltuende Wärme für den Wohlfühlkick mit der innovativen Technik des Marktführers und unseres Partners Physiotherm.

  • Individuelle Infrarotwärme Hotel
  • Individuelle Infrarotwärme Hotel
  • Infrarot Sitzkabinen Physiotherm
  • Infrarotduschen Physiotherm
  • Infrarotliegekabine Luis Trenker
  • Infrarotliegen Schwebeliegen

Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Infrarotsauna, -kabine, -liege oder Infrarotdusche.

Infrarotkabinen, -liegen oder -duschen – vielfältige Modulauswahl mit einzigartiger Technik von Physiotherm

Ob für den privaten oder gewerblichen Einsatz, finden Sie die optimale Anwendungsform der Infrarotwärme für Ihr Umfeld.

Infrarotwärme - individuelle Konzepte professionell umgesetzt

Lösungen für alle Größenordnungen und Varianten, ob Infrarotkabine, -liege oder –dusche, durch individuelle Planung, Visualisierung, Umsetzung.

Wir setzen Ihre Wellness- und Gesundheitslandschaft um, ob als nachträgliche Integration, als Neugestaltung oder Insellösung im Outdoor-Bereich als InfrarotCube. Dabei arbeiten wir mit unserem Partner Physiotherm Hand in Hand und garantieren für den optimalen Einsatz der Infrarottechnik, um Entspannung und Wohlbefinden für die Anwender zu schaffen.

Ob für Sie selbst im privaten Rahmen, für die Besucher Ihrer Wellnessanlage oder Ihres Spas in der Saunalandschaft, Thermalbad oder Hotel.

  • Individuelle Infrarotwärme Hotel Spa
  • Individuelle Infrarotwärme Infrarot-Sitzkabine
  • Individuelle Infrarotwärme Infrarotkabine
  • Individuelle Infrarotwärme Infrarotliegen Schwebeliegen
  • Individuelle Infrarotwärme Infrarotdusche
  • Individuelle Infrarotwärme Infrarotkabine

Lassen Sie sich jetzt zu Ihrem Wellness-Projekt beraten.

Infrarot-Liegekabinen – höchster Komfort mit optimaler Wirkung

Die Liegekabinen bringen den optimalen Wirkbereich für die Infrarotstrahlung auf den Punkt: der geschlossene Rahmen stellt die optimale Temperaturumgebung für die Infrarotsitzung her. Gleichzeitig gewährleistet die Liegefunktion einen optimalen Bluttransport durch die Herz-Waage-Position.

Aus Gesundheitsaspekten bieten die Infrarot-Liegekabinen damit die besten Voraussetzungen. Sie haben die Wahl zwischen der 2- und 1- Personen Liegekabine.

Selbstverständlich sind alle Infrarotsaunen mit der patentierten SENSOcare®-Sicherheitstechnologie ausgestattet.

  • Infrarot-Liegekabine
  • Infrarot-Liegekabine
  • Infrarot-Liegekabine
  • Infrarot-Liegekabine
  • Infrarot-Liegekabine
  • Infrarot-Liegekabine

Infrarot-Sitzkabinen – Infrarotbehandlung auf kleinstem Raum

Die kompakten Sitzkabinen bringen die wohltuende Infrarotstrahlung auch in Ihr Zuhause.

Rundum Wärme genießen in den Mini- Infrarotsaunen: ergonomisch geformte Rücken- und Armlehnen entlasten dabei beim Sitzen die Wirbelsäule, die Sitzposition ist dabei optimal vor dem Rückenstrahler.

Die Infrarottechnik ist für alle Sitzkabinen selbstverständlich die patentierten SENSOcare®- Sicherheitstechnologie.

  • Infrarot Sitzkabine
  • Infrarot Sitzkabine
  • Infrarot Sitzkabine
  • Infrarot Sitzkabine

Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Infrarotsauna, -kabine, liege oder Infrarotdusche.

Infrarot-Duschen – Ihre Dusche wird zur Infrarotkabine

Gesund schwitzen und schön duschen – das verbindet die Intense- Line von Physiotherm.

Mit den Infrarotstrahlern wird die Dusche zur Infrarotsauna.

Die lokale Wärmeanwendung während und nach dem Duschen lindert Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich ohne mehr Platz zu beanspruchen und das bei einer angenehmen Umgebungswärme.

  • Infrarotdusche
  • Infrarotdusche
  • Infrarotdusche
  • Infrarotdusche
  • Infrarotdusche
  • Infrarotdusche

Infrarot-Liegen – Wärme, Entspannung, Geniessen

Ob im Sitzen oder Liegen, hängend oder stehend, die Wärmeliegen von Physiotherm halten, was sie versprechen: Ruhe, Entspannung, Wohlfühlen.

Dafür sorgen gepolsterte, ergonomisch geformte Rückenlehnen und eine einfache Bedienung an den Liegen.

Die durchdachte Technologie und die verschiedenen Designs bieten die optimale Basis für Ihre Gesundheitsvorsorge und Entspannungsphase für zwischendurch. Entspanntes Liegen nach einer Anwendung in der Infrarotkabine erhöht den Nutzen der Durchwärmung noch deutlicher.

Als Duo sind Kabine und Liege somit unschlagbar. Ebenso die Ergo Relax Lounge – als einzige Infrarotliege ist sie mit der SENSOcare ® Technik ausgestattet.

  • Infrarotliegen
  • Infrarotliegen
  • Infrarotliegen
  • Infrarotliegen
  • Infrarotliegen
  • Infrarotliegen
  • Infrarotliegen

LE Online-Shop

Mehr Informationen zu unseren Infrarot-Produkten von Physiotherm und den technischen Details finden Sie in unserem Shop:

Physiotherm Infrarot-Technologie

Gesundheit durch Infrarot

Mit dem Aufenthalt in einer Infrarotkabine erzielen sie die Wirkung eines leichten Herzkreislauf-Ausdauertrainings. Kein Wunder also, dass bei regelmäßiger Anwendung nachweislich positive Wirkungen durch Infrarotbehandlungen erzielt werden:

  • Es stärkt das Immunsystem
  • Der Stoffwechsel verbessert sich mit der Durchblutung: Abnehmen fällt leichter.
  • Verspannungen lösen sich, Muskelschmerzen vor allem im Rückenbereich werden gelindert.
  • Regelmäßige Anwendung kräftigt Herz und Kreislauf.
  • Erfolge bei der Behandlung von Hautkrankheiten werden auf Infrarot zurückgeführt.

Die beste Wärmeanwendung für Ihr Wohlbefinden: Die SENSOcare®-Technologie

Für eine nachhaltige und wohltuende Behandlung ist die Einhaltung von gesundheitlichen Aspekten Grundvoraussetzung. Durch die SENSOcare®-Technik wird die optimale Infrarotwärme automatisch und berührungslos geregelt. Physiotherm ist mit seiner hauseigenen Forschung- und Entwicklungsabteilung Infrarot-Pioneer. Die permanente Weiterentwicklung sichert innovative Lösungen unter Einhaltung gesundheitlicher Vorgaben. Der Einsatz der Physiotherm-Technologie bei Profis, in Hotels, Fitnesstudios oder Thermen dokumentieren die Vorreiterstelle.

Vorteile des intelligenten SENSOcare®-Technik für maximal sichere Anwendung:

  • Berührungslose Überwachung der Hauttemperatur
  • Automatische Anpassung der Infrarotintensität auf der Haut
  • Optimaler, individuell angepasster Wärmeeintrag in den Körper
  • Maximale Sicherheit
  • Größtmöglicher Komfort

Bis ins Detail durchdacht

Je nach Bedarf kann die Infrarotkabine über das Bedienelement am der Kabine oder noch einfacher über die Physiotherm-App gesteuert werden. Ob Einschalten, Einrichtung und Aktivierung des Anwenderplatzes, Betrieb der SENSOcare ® Technologie über Licht und Musikeinstellungen, natürlich Steuerung der laufenden Anwendung und vieles mehr. Mit PHYSIOcontroll haben Sie alles im Griff.

Gesundheitsvorsorge für kleines Geld

Eine Infrarotkabine benötigt bei einer 30-minütigen Anwendung durchschnittlich 0,5 Kwh Strom. Eine Anwendung liegt damit deutlich unter einem Euro. Somit ist der Stromverbrauch einer Physiotherm Infrarotkabine geringer als der eines Staubsaugers und dafür noch viel entspannender. Keine Frage also für was wir uns entscheiden.

Die Vorteile von Physiotherm Infrarotkabinen aus energietechnischer Sicht:

  • Einstecken und einschalten: Eine Haushaltssteckdose reicht für den Betrieb
  • Keine Vorwärmzeit: Einfach einschalten und genießen
  • Kurze Anwendungsdauer: 30 bis 45 Minuten genügen für die optimale Wirkung
  • Nur eine Sitzung je Anwendung und damit keine Leerläufe zwischen den Anwendungen
  • Keine Nachlaufzeit: Für die Abkühlung wird keine Energie benötigt.

 

  • Infrarottechnik Physiotherm SENSOcare Technologie
  • Infrarottechnik Physiotherm SENSOcare Technologie
  • Infrarottechnik Physiotherm SENSOcare Technologie
  • Infrarottechnik Physiotherm SENSOcare Technologie
  • Infrarottechnik Physiotherm SENSOcare Technologie
  • Infrarottechnik Physiotherm SENSOcare Technologie
Infrarottechnik von Physiotherm

Nicht das passende gefunden?

Mit den Infrarotkabinen und –liegen von INFRAMEDIC bieten wir eine adäquate Alternative

Infrarotkabinen und Infrarotliegen Inframedic

Sicherheit trifft Komfort und modernes Design – Wohlfühlen mit Infrarottechnik von INFRAMEDIC

Mit der neu entwickelten SAFETY SENSE-Technologie steht dem genussvollen und dabei sicheren und schonenden Wärmegenuss nichts mehr im Weg. Die Hauttemperatur des Nutzers wird berührungslos überwacht, die Infrarotintensität und Verteilung den aktuellen Anwenderbedürfnissen angepasst. Für das Herzkreislaufsystem ist das besonders schonend und effektiv, Hautschäden werden verhindert. Sie profitieren durch Regeneration und Entspannung, Aktivierung und Anregung des Stoffwechsels.

Diese besonders gesunde Infrarottechnologie hat INFRAMEDIC in verschiedenen 1- und 2-Personen- Infrarotkabinen sowie Infrarotsessel verbaut, je nach Wunsch mit stufenloser Neigung. Durchdachtes Design sorgt für ein ausgewogenes Kabinenklima oder variable Liegepositionen sowie für eine dezente Integration in die Wohnsituation.

Die Vorteile der Infrarotsessel und –kabinen von INFRAMEDIC:

  • Innovatives Infrarotsystem – agil und energieeffizient
  • SAFETY-SENSE-Technologie
  • Moderne Steuerung
  • Individuelle Anwenderprogramme
  • Intelligentes Lüftungssystem
  • Individuelle LED-Farblicht-Steuerung
  • Musikstreaming via Bluetooth
  • Infrarot-Tagebuch
  • Neuer Hygienemaßstab durch abnehmbare Strahlerteile
  • Modulare Bauweise
  • Modernes Design
  • Infrarotkabine Inframedic 01
  • Infrarotkabine Inframedic 02
  • Infrarotkabine Inframedic 03
  • Infrarotkabine Inframedic 04
  • Infrarotkabine Inframedic 05
  • Infrarotkabine Inframedic 06
  • Infrarotkabine Inframedic 07
  • Infrarotkabine Inframedic 08
  • Infrarotkabine Inframedic 09
  • Infrarotkabine Inframedic 10
  • Infrarotkabine Inframedic 11
  • Infrarotkabine Inframedic 12
  • Infrarotkabine Inframedic 13
  • Infrarotkabine Inframedic 14
  • Infrarotkabine Inframedic 15
Infrarotkabinen INFRAMEDIC

Weitere Informationen erhalten Sie auf der LE PROJECTS Partnerwebsite:

Das könnte Sie auch interessieren:

IHR ANSPRECHPARTNER

LE Wellness

Herbert Böhmer

Herbert Böhmer

Schreiben Sie uns

Wissenswertes zum Thema Infrarotkabinen und Infrarotliegen

Was bedeutet Infrarotstrahlung?

Infrarot bedeutet „unterhalb von rot“ und bezeichnet einen Wellenlängenbereich der elektromagnetischen Strahlung. Je kürzer die Wellenlänge, desto höher die Energie. Die Infrarotstrahlung schließt sich hier unmittelbar an das sichtbare Licht mit steigender Wellenlänge an. Hier werden Moleküle in Schwingungen versetzt, für das Auge unsichtbar sind, dafür aber spürbar als Wärme.

Woran erkennt man eine gute Infrarotkabine?

Die Infratrotkabine sollte verschiedene Raumbedingungen je nach Anwenderprogramm individuell anbieten können. Wichtig sind:

  • CO2 Sensor zur Steuerung der Lüftung
  • Positionierung der Infrarotquelle im Rückenbereich und Gewährleistung einer homogenen Leistungsdichte
  • Permanente Überwachung der Hauttemperatur durch Sensoren und damit Anpassung der Strahlung an die Wärmeaufnahmefähigkeit der Haut
  • Einfache Steuerung
  • Hygienischer Aufbau und leichte Reinigungsmöglichkeit
  • Berücksichtigung der maximalen Belastung für Haut (100mW pro cm2) und Auge (10mW pro cm2)

Wann ist eine sichere Durchwärmung in einer Infrarotkabine gewährleistet?

In der Infrarotkabine wird die Wärmeeinstrahlung in den Körper gesteuert. Durch die Herz-Waage-Position (Füße in gleicher Höhe wie das Herz) ist höchster Komfort gewährleistet, da dies einen optimalen Bluttransport ermöglicht. Die Infrarotstrahlung hat eine indirekte Wirkung, da sie oberflächlich auf die Haut trifft und dort wird in Wärme umgewandelt wird. Sie dringt nicht in den Körper ein, sondern stellt dem Körper zusätzliche gut verträgliche Wärme zur Verfügung. Mittels des idealen Umgebungsklimas und einem direkten Wärmeeintrag in den Rücken ist eine vollständige Durchwärmung möglich. Dies ist wichtig, da die Körpertemperatur außen und innen unterschiedlich ist. Wenn das Blut Wärme im ganzen Körper verteilt, stellt sich ein rundum wohliges Gefühl ein, im Unterschied zum Beispiel zur Sauna. Dieses sichere und schonende IPrinzip in Verbindung mit reaktionsschnellen Vollspektrum-Infrarotstrahlern und Hauttemperatursensoren ist einzigartig. Die Technologie passt dabei die Infrarotintensität und das Infrarotspektrum automatisch an die individuellen Bedürfnisse an. Sie wird von zwei Sensoren gesteuert, die in regelmäßiger Taktung die Hauttemperatur messen.

Welche Vorteile und gesundheitlichen Effekte hat Infrarotwärme in der Infrarotkabine oder –liege?

Bei Infrarotsauna spricht man von Tiefenwärme, da die Infrarotstrahlen den Körper von innen heraus wärmen. Beim Besuch einer Infrarotkabine schwitzt man weniger stark als in der Sauna, auch das Abkühlen entfällt. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Immunsystem gestärkt,, Erkältungen effektiv abgewehrt. Der Stoffwechsel wird angeregt, Stress abgebaut. Auch bei Rückenschmerzen und Rheuma hat sich die Infrarotstrahlung bewährt. Die Durchblutung verbessert sich, Verspannungen lassen nach. Auch bei Hautproblemen gibt es gute Wirkungen, da das sanfte Schwitzen Reinigungsprozesse des Körpers und der Haut von innen heraus anstößt. Die vergleichsweise geringen Temperaturen sind insbesondere für Menschen mit Kreislaufproblemen oder Saunaeinsteiger ideal.